2008 | Trafohäuschen Werderplatz

Im Auftrag der Bürger-Gesellschaft Südstadt entwarf SaDoRoSt drei Vorschläge zur Gestaltung eines Trafohäuschens in Karlsruhe. Der Entwurf "durchsichtiges Trafohäuschen" wurde angenommen und im Juni 2008 verwirklicht.


Bilder von der Vernissage:

(Ralph Zielosko, Vorsitzender der Bürgergesellschaft, bei der Eröffnungsrede)









Entwürfe in Zusammenarbeit mit Barbara Denzler:

1. "auslaufendes Trafohäuschen" (verdickte Acrylfarbe)
2. "platzendes Trafohäuschen" (Beton mit Styroporeinlage)




Das "durchsichtige Trafohäuschen" entstand in der Anfangsphase in Zusammenarbeit mit Matthias Krehl: